top of page

Bedienungsanleitung für Pappnasen


eine rote Pappnase

Nordöstlich von New York City, an der berühmten Cornell Universität forschten die beiden Sozialpsychologen David Dunning und Justin Kruger in den späten 90'er-Jahren, wie es dazu kommt, dass inkompetente Menschen ihr Wissen und Können häufig überschätzen - und ihrerseits alle anderen für dumm halten.

Ihre Forschungsergebnisse fassen die beiden in einem Satz zusammen:


"Wenn man inkompetent ist, kann man nicht wissen, dass man inkompetent ist. Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um die richtige Antwort zu geben sind die gleichen Fähigkeiten, die Sie benötigen, um zu erkennen, was die richtige Antwort ist."

(David Dunning im Juni 2010).

Man kann die Aussage auch einfach | machen:

Wer doof ist, ist nicht schlau genug, um zu bemerken, dass er doof ist (oder sich doof verhält).

Die Gründe sind folgende: Scheinbares Wissen Manchmal haben Menschen Pech beim Denken und dann auch noch kein Glück mit dem Gedächtnis. Gerade der Quatsch, den sie sich selbst zusammengereimt haben bleibt im Gedächtnis hängen und wird dann als tiefe Überzeugung vertreten und nicht selten propagiert. Beispiel: "Wir Deutschen müssen endlich etwas gegen die Erderwärmung tun und dazu schaffen wir den Verbrennungsmotor ab". Fakt 1: Es gibt keine einzige wissenschaftlich belegte Studie hierzu. Fakt 2: Es gibt wissenschaftlich fundierte Studien über eine Verlangsamung des Golfstroms, dessen Stilstand uns eine weitere Eiszeit bringt, aber keine weitere Erderwärmung". Vielleicht wären Erdkunde und Frühgeschichte doch wichtiger, als Freaky Fridays, Pardon! "Frei-days" for Future. Pappnasen....* (kriminelles) Halbwissen Manchmal wird nur das Nötigste zusammengegoogelt und dann mit dem zuvor erwähnten scheinbaren Wissen verbunden oder auf den rudimentären Fundamenten eine interessante persönliche Theorie aufgebaut. Beispiel: "In einem Engpass auf der Straße muss der warten, auf dessen Seite sich das Hinderniss befindet". Das gilt nur, wenn noch keiner in den Engpass eingefahren ist. Befindet sich bereits ein Fahrzeug im Engpass, muss auch der Warten, der ansonsten vorfahrtberechtigt wäre. "Kriminell" wird das Halbwissen, wenn bei seiner Nutzung einem anderen Schaden zugefügt wird (z.B. Gesundbeten und Bachblüten statt angemessener schulmedizinischer Behandlung eines Krebsleidens). Pappnasen.... Kognitive Verzerrungen Egal, ob die Ursache in scheinbarem Wissen oder in (kriminellem) Halbwissen zu suchen ist, eine kognitive Verzerrung sorgt dafür, dass sich die Person im Recht empfinden. Gerade die Autofahrer, die sich nicht an die Straßenverkehrsordnung halten sind meist diejenigen, die sich am heftigsten über diejenigen beschweren, die sich an die Regeln hält. Nicht selten erfolgt sogar eine Maßregelung, die man freundlich als Verkehrserziehung bezeichnen kann, streng genommen aber eine Straftat (Nötigung) darstellt. Pappnasen halt.... Zurück von der Straße, rein in die guten Stuben und wieder zunehmend bevölkerten Büros. Bei den Pappnasen sind folgende Eigenheiten zu beobachten:

  • sie neigen dazu, die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu überschätzen,

  • sie erkennen (überlegene) Fähigkeiten anderer nicht,

  • sie können ihre eigene Inkompetenz nicht erkennen oder deren Ausmaß nicht richtig einschätzen,

  • sie weigern sich einzusehen, dass (Weiter-)Bildung und Üben ihre Kompetenz erhöhen würden und folglich auch ihre Fähigkeit, das eigene Können besser einzuschätzen.

Infolgedessen sind sie unbelehrbar und werden allenfalls immer mehr Energie aufwenden und notfalls Gewalt anwenden, um zu beweisen, dass sie im Recht sind und Du nicht. Daher gilt die goldene Regel im Umgang mit Pappnasen:

"Im Seelenkampf (Umgang) mit besonders Schwierigen, schon deine Nerven, nicht die ihrigen."

Eugen Roth (Deutscher Dichter)

Dazu empfehle ich je nach Situation:

  • aktives Zuhören "ja, aha, hm, ach was!",

  • "Lalalalala" denken,

  • Kekse essen, die möglichst laut knuspern,

  • lächeln und winken,

  • so tun als wäre nichts gewesen,

  • "Pappnase!" denken,

  • mit dem Leben wie gewohnt weitermachen.

Pappnasen können Dir weder den Tag noch das Leben vermiesen. Aber Du, wenn Du Dich mit ihnen befasst. Parole: einfach | LASSEN.

* verschiedene Master- und Doktorarbeiten an amerikanischen Universitäten haben sich mit dem häufigen Auftreten des Dunning-Kruger-Effekts in Kombination mit der Ignoranz von Klimaaktivisten gegenüber wissenschaftlichen Prozessen und Modellen beschäftigt. Quellennachweise hierzu finden sich u.a. auf der Wikipedia-Seite des Dunning-Kruger-Effekts.


Wenn Du mehr wissen willst über Zeitgenossen, die man sich nervlich erst mal leisten können muss, empfehle ich:




Herzliche Grüße aus Düsseldorf und eine Pappnasen-freie Woche, Frank Max, Coach, Autor, einfach | MACHER www.Frank-Max.com


 

magesKeyvisual: (c) selmankiran @ Getty Images

20 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page