top of page

Double-Bind

Aktualisiert: 29. März

Double-Bind ist kein Soßenbinder, sondern ein psychologischer Effekt, der ganz schön nervt und manchen sogar krank macht. So erkennst Du ein Double-Bind und wehrst Dich dagegen.


double bind dargestellt als zwei Chili-Schoten

Double-Bind Wurde von Gregory Bateson, einem englischen Soziologen erforscht. Bateson erforschte, wie Double-Bind-Kommunikation funktioniert und welche Folgen sie hat. Es handelt sich um einen unvorhersehbaren und wechselhaften, meist elterlichen, Kommunikationsstil, der Kinder verunsichert. Er kann vermindertes Selbstwertgefühl zur Folge haben und ist in manchen Fällen sogar ein begünstigender Faktor bei der Entstehung psychischer Krankheiten wie Borderline-Persönlichkeitsstörungen und Schizophrenie. Aber auch einem psychisch gesunden Menschen kann mit Double-Bind-Kommunikation das Leben ganz schön versaut werden. SO funktioniert ein Doube-Bind Eine Double-Bind-Kommunikation funktioniert so ähnlich wie eine Zwickmühle beim Mühle-Spiel. Wenn Dein Gegenüber ein Double-Bind gegen Dich benutzt, dann verlierst Du, egal was Du versucht. Denn folgende Regeln gelten bei einer Double-Bind-Zwickmühle:

Möchtest du weiterlesen?

frank-max.com abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

11 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page